Wachau Panorama
2011 | Grüner Veltliner Federspiel Kaiserberg

Herkunft: Wachau | Sorte: Grüner Veltliner | Produzent: Domäne Wachau

Die Domäne Wachau mit Sitz in Österreichs renommiertesten Weinbaugebiet, der Wachau, zählt zu den besten Weißweinproduzenten des Landes. Steile Terrassenweingärten, ein kühles Randklima und karge Urgesteinsböden prägen die Weine der Wachau. Federspiel bezeichnet trockene, mittelgewichtige und besonders elegante Weine der Wachau.

Kaiserberg
Der Name „Kaiserberg“ stammt noch aus der Zeit von Karl des Großen, der etwa um das Jahr 800 die Awaren aus der Wachau vertrieb, und der an dieser Stelle sein Zeltlager gehabt haben dürfte. Der Kaiserberg liegt im westlichen Teil von Dürnstein. Die Weine vom Kaiserberg zeichnen sich durch ihre Ausgewogenheit und klassischer Mineralität aus. 

Weinbeschreibung
Leuchtendes Goldgelb, im Bukett ausgeprägt mit deutlichen würzigen Noten. Ein Duft von frischen Äpfeln paart sich mit tabakiger Würze und einem Hauch exotischer Aromen. Am Gaumen überzeugt dieses Federspiel mit typisch mineralischen Noten, viel Druck und exotischen Aromen im langen Abgang.

Konsum
Gut gekühlt bei ca. 9° C konsumiert, zeigt sich  dieser Wein schon in der Jugend sehr trinkfreudig. Die Struktur verspricht eine stabile Entwicklung für weitere 2-3 Jahre. Ideal zur österreichischen Küche, zum Wiener Schnitzel, zum Tafelspitz, zur Hausmannskost und zu Kalbsbraten. Auch für viele Käsesorten ist er der perfekte Begleiter.


Federspiel® ist eine geschützte Marke des Vereins Vinea Wachau Nobilis Districtus e.V.

Domäne Wachau
3601 Dürnstein 107
Tel:+43-(0)27 11-371
Fax:+43-(0)27 11-371-13
office@domaene-wachau.at


Öffnungszeiten der Vinothek:

April bis Oktober:
Mo-Sa: 10 bis 17 Uhr,
November bis März:
Mo-Fr: 10 bis 17 Uhr
(an Feiertagen geschlossen)