Wachau Panorama

V.D.N. – Veltliner Doux Naturel

Keine Sorge, wir sprechen weiterhin deutsch. Der V.D.N. ist allerdings ein doppeltes Tribut: an die immense Vielfalt des Veltliners und die französische Version natursüßer Weine.

Experimente sind das Salz in der Suppe. Stillstand ist langweilig, also schauen wir über geografische und stilistische Grenzen hinaus. Und wenn uns etwas interessiert, probieren wir aus: Rieslingvinifikationen in Amphoren beispielsweise oder eben Grüner Veltliner in einer bisher noch unbekannten, süßen, kräftigen, aufgespriteten Variante. Unser erster Versuch im Vorjahr war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft und so geht der V.D.N. mit dem Jahrgang 2014 in die zweite Runde. V.D.N. steht übrigens für „Veltliner Doux Naturel“ in Anlehnung an die südfranzösischen „Vin Doux Naturel“, aber eben auf Wachauer Art.

Beim Grünen Veltliner V.D.N. wird die Gärung durch die Beigabe unseres Wachauer Veltlinerbrand unterbrochen. Die Hefen werden lahmgelegt, der Zucker und die Süße bleiben und bilden die Basis für ein Potpourri an Aromen, das von Tee bis zu Tabak und getrockneten Kräutern reicht. Die Säure ist lebendig, die Textur dicht und das Finale lang und würzig. Als Aperitif ideal, als Digestif optimal und zu Rotschmier-Käsen ein Traum.

V.D.N. im Online-Shop

Dateien:
DW_GV_V.D.N._2014_dt.pdf146 K

Domäne Wachau
3601 Dürnstein 107
Tel:+43-(0)27 11-371
Fax:+43-(0)27 11-371-13
office@domaene-wachau.at


Öffnungszeiten der Vinothek:

April bis Oktober:
Mo-Sa: 10 bis 17 Uhr,
November bis März:
Mo-Fr: 10 bis 17 Uhr
(an Feiertagen geschlossen)