Wachau Panorama

wein.pur krönt den Kaiserberg

In der Kategorie Veltliner bis 12,5% holte sich das Federspiel 2014 vom Kaiserberg den Sieg. Nicht nur wegen seiner „gediegenen Würze und mineralischen Länge“.

91 Punkte und den Trophy-Sieg gab es für das Federspiel von der Dürnsteiner Steillage. Am Donauknie zwischen Dürnstein und Weissenkirchen gelegen, scheint der Kaiserberg generell prädestiniert für kühle und puristische Weine zu sein. Auf kargem Boden und in alten Rebanlagen entstehen archetypische Wachauer Weine.

Das Verkostungsteam zeigte sich begeistert, welche Substanz und Tiefe der Jahrgang 2014 trotz der niedrigeren Gradationen in sich birgt. Vom Niveau der Weine aus der Wachau war die wein.pur-Jury besonders angetan: So gingen gleich die ersten drei Plätze an Weingüter in der Wachau.

Domäne Wachau
3601 Dürnstein 107
Tel:+43-(0)27 11-371
Fax:+43-(0)27 11-371-13
office@domaene-wachau.at


Öffnungszeiten der Vinothek:

April bis Oktober:
Mo-Sa: 10 bis 17 Uhr,
November bis März:
Mo-Fr: 10 bis 17 Uhr
(an Feiertagen geschlossen)