Wachau Panorama

Rosé-Fieber & neue Bewertungen

Rosé etabliert sich immer öfter als Begleiter durch das ganze Jahr. Unsere Interpretation im Reserve-Stil, der Rosé 1805, konnte in den letzten Monaten einige großartige Auszeichnungen verzeichnen.

Drei Gläser und damit das Maximum gab es beispielsweise im Wirt & Winzer-Guide „Österreichs beste Weissweine“. Auch für die Verkoster des Gault Millau steht die Reserve 1805 ganz oben am Podest der heimischen Rosés, wobei neben seinen vielschichtigen Aromen vor allem auch seine Lagerfähigkeit hervorgehoben wird. Der Falstaff vergab 91 Punkte und der Wein-Guide Österreich Weiß bezeichnete ihn schlicht und einfach als „ausgezeichnet“.

Ebenso im Wein-Guide Österreich Weiß punkten ein paar andere unserer Weine hoch. Fantastisch schnitt der Riesling Federspiel 1000-Eimer-Berg 2015 mit 5 von 5 Gläsern ab. Gleiches gilt für den Veltliner Smaragd von der Riede Achleiten.

Und auch der Wirt & Winzer-Guide hatte einiges für unsere Weißweine über: 3 von 3 Gläsern gab es für den Riesling Smaragd der Lage Achleiten sowie für den Riesling Smaragd Singerriedel 2015 und den Veltliner Smaragd vom Kellerberg.

Domäne Wachau
3601 Dürnstein 107
Tel:+43-(0)27 11-371
Fax:+43-(0)27 11-371-13
office@domaene-wachau.at


Öffnungszeiten der Vinothek:

April bis Oktober:
Mo-Sa: 10 bis 17 Uhr,
November bis März:
Mo-Fr: 10 bis 17 Uhr
(an Feiertagen geschlossen)