Wachau Panorama

Ein Leben für die Wachau

Wir trauern um Wilhelm Schwengler (1930 - 2017).

Wilhelm Schwengler zählte zu den großen Förderern und Pionieren der Wachauer Weinkultur und hat den Wein und die Entwicklung der Wachau nachhaltig geprägt. Wilhelm Schwengler wurde 1930 in Wien geboren und war seit seiner Kindheit der Wachau verbunden. Im Jahr 1960 übernahm er die Leitung der Winzergenossenschaft Wachau (heute Domäne Wachau), deren Geschicke er rund 35 Jahre lenkte. In dieser Funktion hat er Großes für das Weingut und die Wachau geleistet. Er war u.a. Gründungsmitglied der "Vinea Wachau", welche den österreichischen Qualitätsweinbau maßgeblich prägte. Auch für die Etablierung der Kategorien "Steinfeder", "Federspiel" und "Smaragd" zeichnete Wilhelm Schwengler mitverantwortlich. Als leidenschaftlicher Wachaumaler hielt er die Schönheit der Region auch im Bild fest und seine Gemälde zierten lange Zeit die Etiketten des Weinguts.

Wilhelm Schwengler ist am 21. Februar 2017 im 87. Lebensjahr verstorben. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

Domäne Wachau
3601 Dürnstein 107
Tel:+43-(0)27 11-371
Fax:+43-(0)27 11-371-13
office@domaene-wachau.at


Öffnungszeiten der Vinothek:

April bis Oktober:
Mo-Sa: 10 bis 17 Uhr,
November bis März:
Mo-Fr: 10 bis 17 Uhr
(an Feiertagen geschlossen)