Wachau Panorama
2016 | Grüner Veltliner V.D.N.

Herkunft: Wachau | Sorte: Grüner Veltliner | Produzent: Domäne Wachau

Die Domäne Wachau mit Sitz in Österreichs renommiertesten Weinbaugebiet, der Wachau, zählt zu den führenden Weißweinproduzenten des Landes. Steile Terrassenweingärten, ein kühles Randklima und karge Urgesteinsböden prägen die Weine der Wachau.

V.D.N.
Grüner Veltliner einmal anders. Unsere Hommage an die Vielseitigkeit der Rebsorte: Grüner Veltliner klassisch gespritet mit Wachauer Weinbrand. V.D.N. steht für „Veltliner Doux Naturel“ in Anlehnung an die südfranzösischen „Vin Doux Naturel“. Die Trauben für den V.D.N. 2016 kommen von der Lage Kirnberg in Rossatz, am dynamischen Südufer der Donau.

Weinbeschreibung
Mittleres Grüngelb mit hoher Viskosität; im Duft sehr offen und zugänglich, warme Frucht, Apfelkompott, reifer Pfirsich, ein Hauch Exotik, getrocknete Kräuter, intensive Würze, rauchige Tabaknoten, Zartbitterschokolade, etwas Karamell, enorm vielschichtig; druckvoll und dicht am Gaumen, kräftig-eleganter Körper, sehr balancierte Restsüße mit einer erfrischenden Säure, schöne Würze und sehr Rebsorten-typisch; sehr langanhaltend

Genuss
Ideal gekühlt bei rund 10 C° eignet sich der V.D.N. hervorragend als Aperitif, aber auch als besonderer Abschluss eines Menüs. Als Speisebegleiter ergibt sich in der Kombination mit gereiftem Käse oder kräftigen Pasteten ein unvergessliches Gaumenerlebnis. Probieren Sie ihn auch zu Süßspeisen, wo er als charaktervoller Begleiter ebenso brillieren kann. Grüner Veltliner V.D.N. ist bereits in seiner Jugend sehr zugänglich, verfügt aber über ein enormes Lagerpotenzial.

Domäne Wachau
3601 Dürnstein 107
Tel:+43-(0)27 11-371
Fax:+43-(0)27 11-371-13
office@domaene-wachau.at


Öffnungszeiten der Vinothek:

April bis Oktober:
Mo-Sa: 10 bis 17 Uhr,
November bis März:
Mo-Fr: 10 bis 17 Uhr
(an Feiertagen geschlossen)