Wachau Panorama
2017 | Riesling Federspiel Himmelstiege

Herkunft: Wachau | Sorte: Riesling | Produzent: Domäne Wachau

Die Domäne Wachau mit Sitz in Österreichs renommiertesten Weinbaugebiet, der Wachau, zählt zu den besten Weißweinproduzenten des Landes. Steile Terrassenweingärten, ein kühles Randklima und karge Urgesteinsböden prägen die Weine der Wachau. Federspiel bezeichnet trockene, mittelgewichtige und besonders elegante Weine der Wachau.

Himmelstiege
„Wer diesen Weingarten arbeitet, braucht die Hölle nicht zu fürchten – der hat freien Eintritt beim Petrus.“ Diese überlieferten Zeilen eines alten Wachauer Sprichwortes über die „Himmelstiege“ zieren das Etikett dieses Weines.
Die Himmelstiege war ursprünglich eine kleine Steillage in Dürnstein und wurde schon vor vielen Jahren zu einem beliebten Wachauer Wein. Heute kommen die Trauben für die Himmelstiege-Weine von Terrassen-Weingärten, teilweise mit Trockensteinmauern befestigt und von Weingärten entlang der Donau, vorwiegend aus Dürnstein und Loiben. Der sehr karge Boden und die außergewöhnliche Exposition der Weingärten ergeben Weine mit klassischer Wachauer Fruchtausprägung und Mineralik.

Weinbeschreibung
Klares, leuchtendes Strohgelb mit zarten grünen Reflexen; in der Nase zeigen sich intensive Fruchtaromen; ausgeprägte Steinobstnoten und ein Hauch Exotik; am Gaumen elegant mit einer klaren Struktur, saftige Steinobst-Aromatik; sehr mineralisch und vielschichtig, ein mit schönem Schmelz versehenes Federspiel.

Genuss
Gekühlt bei ca. 9°C genießen. Ein herrlicher und vielseitiger Speisenbegleiter mit Anspruch! Riesling Himmelstiege passt perfekt zu leichten Fischgerichten, zu Suppen, Geflügel, getrocknetem Schinken, Salaten und Gemüsegerichten. Idealerweise in den nächsten 2 bis 3 Jahren genossen.

Federspiel® ist eine geschützte Marke des Vereins Vinea Wachau Nobilis Districtus e.V.

Domäne Wachau
3601 Dürnstein 107
Tel:+43-(0)27 11-371
Fax:+43-(0)27 11-371-13
office@domaene-wachau.at


Öffnungszeiten der Vinothek:

April bis Oktober:
Mo-Sa: 10 bis 17 Uhr,
November bis März:
Mo-Fr: 10 bis 17 Uhr
(an Feiertagen geschlossen)