Wachau Panorama

Unsere Lagen, Teil 9: Ried Steinriegl

Die Ried Steinriegl ist eine Paradelage für kühlgestrickte Rieslinge. Die Kessellage liegt in Weißenkirchen in Waldnähe und der kalksilikatreiche Untergrund sorgt für eine kompakte Struktur im Wein.mehr Informationen

Jancis Robinson: Grüner Veltliner Smaragd Kellerberg 1997 ist „Superior“

Für Jancis Robinson hat sich Julia Harding, Master of Wine, Österreich-Expertin und rechte Hand der Grande Dame der englischen Weinkritik, durch einen gereiften und viele jüngere Weine der Wachau gekostet.mehr Informationen

Burgundische Wachau: Chardonnay Reserve

Neuigkeiten aus dem Domäne Wachau Backstage-Sortiment: Der burgundisch inspirierte Pinot Noir erhält mit der Chardonnay Reserve 2015 seine weiße Ergänzung.mehr Informationen

Vinaria: Domäne Wachau unter den 5 Top-Weingütern

Fünf Weingüter schafften es mit je drei Top-Weinen ganz nach oben: Unsere Weine vom Kellerberg und Loibenberg holten gleich dreimal fünf goldene Sterne.mehr Informationen

Unter den besten 5 im wein.pur

Ein starkes Kollektiv: Wein.pur zeichnete fünf unserer Weine im aktuellen „Best of Austria“-Guide mit dem Sterne-Maximum aus und reihte uns unter die besten fünf Weingüter des Landes.mehr Informationen

Unsere Lagen, Teil 10: Ried Axpoint

Die Ried Axpoint liegt in einem windgeschützten Kessel in Spitz an der Donau und vereint in ihren Weinen die klassischen Attribute des Veltliners mit ihren ganz speziellen natürlichen Voraussetzungen.mehr Informationen

100 Punkte für Riesling Trockenbeerenauslese Kellerberg

Die magische Zahl in der Weinwelt. Der Falstaff hat in seinem neuesten Guide unserer Riesling Trockenbeerenauslese vom Kellerberg 2015 die höchste Wertung verliehen.mehr Informationen

Medaillen & Punkte für Federspiel & Smaragd

Der Wine Enthusiast und der Decanter, zwei der renommiertesten Weinmagazine im englischsprachigen Raum, haben unsere Weine verkostet und Edelmetall sowie Punkte verteilt.mehr Informationen

Domäne Wachau Backstage: Müller Thurgau Extrem

Hinter den Kulissen schlagen wir immer wieder neue Wege ein. Mit den Interpretationen der „Domäne Wachau Backstage“-Linie sind wir dabei, die Vielfalt der Wachau weiter auszuloten.mehr Informationen

Wir bauen für die Zukunft

Kompromissloser Qualitätsweg vom Weingarten bis in den Keller: Es tut sich was bei uns, wir bauen um.mehr Informationen

Zuwachs in unserem Sommelier-Team

Weitgereist und mit einer Menge Wiener Charme verstärkt Florian Ortner unser Sommelier-Trio und betreut unsere Kunden im Osten Österreichs. Herzlich willkommen.mehr Informationen

Gluten im Wein?

Wein, Sekt und Traubenmost sind von Natur aus glutenfrei – hier ein paar Informationen zum Thema.mehr Informationen

Die Lagen-Federspiele 2016 sind da

Unsere Lagen-Federspiele sind seit kurzem in der Flasche: Elegant und facettenreich spiegeln sie die Eigenschaften der jeweiligen Rieden im Wein wider.mehr Informationen

Ein Leben für die Wachau

Wir trauern um Wilhelm Schwengler (1930 - 2017).mehr Informationen

Zweigelt top beim Decanter-Tasting

Wow, unser Blauer Zweigelt Terrassen 2015 landete beim aktuellen Decanter Austria-Tasting im Spitzenfeld.mehr Informationen

Ganz groß im „Kleinen Johnson“

Der Kleine Johnson, seit nunmehr 40 Jahren die Bibel vieler Weinliebhaber, findet uns 2017 „erstklassig“ und zeichnet die Domäne Wachau mit der Höchstnote von vier Sternen aus.mehr Informationen

Unter den Top 100 im Wine Spectator

Unser Grüner Veltliner Smaragd Terrassen schaffte es als einziger österreichischer Wein in die Wine-Spectator-Liste der 100 spannendsten Weine des Jahres 2016.mehr Informationen

2016: trotz Frostfrust ein exzellentes Jahr

Eines der arbeitsreichsten Jahre in der Geschichte unseres Weingutes neigt sich dem Ende zu. Zeit für ein Fazit.mehr Informationen

Gault & Millau: 19 Punkte für Riesling Kellerberg

Unser Riesling Smaragd vom Kellerberg schaffte es auch heuer wieder mit 19 Punkten unter die besten Weine im neuen Gault & Millau Weinguide. Auch der Rest unserer Weine schlug sich prächtig.mehr Informationen

Unsere Lagen, Teil 8: Der Liebenberg

Der Liebenberg ist eine steil abfallende Lage zwischen Weißenkirchen und Dürnstein. Geprägt von Gneis-Verwitterungsböden und uralten Trockensteinmauern zählt er zu den spannendsten Rieden im Lagenrepertoire der Wachau.mehr Informationen

Treffer 1 bis 20 von 62
<< erste < vorherige 1-20 21-40 41-60 61-62 nächste > letzte >>

Domäne Wachau
3601 Dürnstein 107
Tel:+43-(0)27 11-371
Fax:+43-(0)27 11-371-13
office@domaene-wachau.at


Öffnungszeiten der Vinothek:

April bis Oktober:
Mo-Sa: 10 bis 17 Uhr,
November bis März:
Mo-Fr: 10 bis 17 Uhr
(an Feiertagen geschlossen)