Wachau Panorama

Weinwissen: Kellerklima

Wein entsteht in Dutzenden kleinen Einzelschritten. Ein wichtiger Faktor ist das Kellerklima. Im barocken Gewölbe unter unserem Kellerschlössel findet sich das ideale Milieu, wo unsere Weine reifen und sich entwickeln können. Kann es auch sein, dass Kellerschimmel ein wichtiger Indikator ist? Hier mehr zum Thema.

Wenn du einen Keller baust und in dem Keller reift kein Schimmel, fang nochmals an und baue ihn an einer anderen Stelle.“ Diese Sentenz aus dem Burgund gilt auch für alle anderen Weinbauregionen. Schimmelpilze an Kellerwänden scheinen ideale Indikatoren für die Reifung von Wein zu sein. Sie wachsen auch in unseren alten Kelleranlagen, in denen seit knapp 300 Jahren Wein gekeltert und vor allem gelagert wird. Bei 10-11° C und 90 % Luftfeuchtigkeit befinden sich dort Holzfässer, Amphoren und Betoneier, in denen sich unsere Weine langsam und harmonisch entwickeln.

Angeschlossen an das alte Gewölbe haben wir auch moderne Kelleranlagen eingerichtet, die zwar dem gleichen Milieu ausgesetzt sind, jedoch ein deutlich effizienteres und flexibleres Arbeiten ermöglichen. Sie erleichtern nicht nur die Abläufe, sondern erlauben es uns auch, unsere Stilistiken und die Besonderheiten der Lagen präzise wiederzugeben.

Nähere Informationen zum Thema.

Domäne Wachau
3601 Dürnstein 107
Tel:+43-(0)27 11-371
Fax:+43-(0)27 11-371-13
office@domaene-wachau.at


Öffnungszeiten der Vinothek:

April bis Oktober:
Mo-Sa: 10 bis 17 Uhr,
November bis März:
Mo-Fr: 10 bis 17 Uhr
(an Feiertagen geschlossen)

 
 

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärungen zur Kenntnis.