Wachau Panorama

Bester Riesling: Unser Smaragd Ried Achleiten 2017

Obwohl er noch im großen Holzfass schlummert, hat der Smaragd von der Ried Achleiten die Kategorie „Riesling kräftig“ im neuen Wein Guide Weiss von Alexander Jakabb für sich entschieden.

Unser Jahr beginnt gut. Nach dem Falstaff-Cupsieg für den Riesling Federspiel Ried Steinriegl liefert der nächste Riesling in der Neuausgabe des „Wein Guide Weiss“ alle Gründe zum Feiern. In der Kategorie der kräftigen Rieslinge holte sich der Riesling Smaragd Ried Achleiten 2017 den Siegertitel mit „saftigem Schmelz und perfekter Säurestruktur“ sowie das Bewertungs-Maximum von 5 Gläsern.

Auch der Riesling Smaragd Ried Singerriedel 2017 platzierte sich mit 5 Gläsern ganz vorne.
Großartig schlug sich ebenfalls der Riesling Amphora 2016 aus unserer Backstage-Serie: Mit 4 Gläsern in der Kategorie „Naturbelassen l Maischevergoren l Orange“ zeigte er einmal mehr, dass alternative Ausbauvarianten zu spannenden Aromaerlebnissen und großen Weinen führen können. Ebenso 4 Gläser gab es für den Grünen Veltliner Smaragd Ried Achleiten 2017, dem unter anderem eine „griffige Struktur und saftige Extraktsüße mit pikanter Säure“ attestiert wurden.

Die Einzellagensmaragde werden Anfang September verfügbar sein.

Bewertung Wein Guide Weiss:
5 Gläser: internationale Klasse
4 Gläser: österreichische Spitze

Domäne Wachau
3601 Dürnstein 107
Tel:+43-(0)27 11-371
Fax:+43-(0)27 11-371-13
office@domaene-wachau.at


Öffnungszeiten der Vinothek:

April bis Oktober:
Mo-Sa: 10 bis 17 Uhr,
November bis März:
Mo-Fr: 10 bis 17 Uhr
(an Feiertagen geschlossen)

 
 

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärungen zur Kenntnis.