Wachau Panorama

Neu und einmalig: Der Wein im Stein

Der Grüne Veltliner Steinwerk Spitzer Graben 2018 ist eng mit der Region verbunden und dabei doch völlig einzigartig. Er entstand in einem eigens für uns bearbeiteten Gesteinsblock aus Wachauer Marmor und einem Steinfass aus Granit.

Die Idee dafür kam unserem Kellermeister Heinz Frischengruber vor ungefähr zwei Jahren: „Ich wollte einfach wissen, was passiert, wenn Grüner Veltliner nicht in Holz oder Stahl, sondern in Stein vergoren und gelagert wird. Marmor als Material zu verwenden war naheliegend. Der wird bei uns in der Wachau seit Jahrhunderten abgebaut.“ Er kontaktierte seinen Freund Heinz Dissauer (www.stein-werk.at), einen Steinmetz in Perwang, der sich sofort ans Werk machte. Ein sechs Tonnen schwerer Felsbrocken wurde in einen 270 Zentimeter hohen Steinkegel mit einem Fassungsvermögen von rund 700 Litern verarbeitet. Zudem wurde auch Grüner Veltliner in einem Steinbecken aus einem Granitsteinbruch vom Bayerischen Wald vergoren, der geologisch auf demselben Rumpfgebirge wie die Wachau basiert.

Darin reifte über das letzte Jahr hinweg unser Grüner Veltliner aus ausgesuchten Lagen des Spitzer Grabens. „Aufgrund feiner Unebenheiten im Stein kam es zu einer leichten, aber spürbaren Mikrooxidation. Zudem startete die Gärung schnell und spontan beziehungsweise lief sie aufgrund der hohen Temperatur-Aufnahmefähigkeit des Steines gleichmäßig und langsam ab“, erklärt Heinz Frischengruber. All das wirkt sich entsprechend positiv auf den Wein aus, der unfiltriert, ungeschönt und mit einer geringen Schwefelgabe abgefüllt wurde.

Im Glas präsentiert sich der Grüner Veltliner Steinwerk Spitzer Graben 2018 kreidig und kompakt. Die Aromen sind würzig und kräutrig und erinnern an Thymian, Estragon, Fenchel und Salzmandeln. Das Finish ist lang und fokussiert.

Unser Grüner Veltliner Steinwerk Spitzer Graben 2018 ist hier erhältlich.

Domäne Wachau
3601 Dürnstein 107
Tel:+43-(0)27 11-371
Fax:+43-(0)27 11-371-13
office@domaene-wachau.at


Öffnungszeiten der Vinothek:

April bis Oktober:
Mo-Sa: 10 bis 17 Uhr,
November bis März:
Mo-Fr: 10 bis 17 Uhr
(an Feiertagen geschlossen)



Mit Unterstützung vom Bund und der Europäischen Union








Mehr Infos dazu finden Sie hier.

 
 

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärungen zur Kenntnis.