Wachau Panorama

Wir bauen für die Zukunft

Kompromissloser Qualitätsweg vom Weingarten bis in den Keller: Es tut sich was bei uns, wir bauen um.

Qualität ist das unumstößliche Motto in unserer Philosophie und jede Möglichkeit diese zu steigern, wollen wir nutzen. Durch immer akribischere Pflege, Teamwork und forcierte Nachhaltigkeit haben wir es in den letzten Jahren geschafft, immer besseres Traubenmaterial aus unseren Weingärten zu lesen.

Mit einem neuen zentralen Presshaus in Dürnstein und einem gut durchdachten Kellerumbau setzen wir einen weiteren Schritt und passen Traubenverarbeitung und Keller unseren Ideen und Projekten für die kommenden Jahre an. Ziel dabei ist vor allem eine flexible und schonende Verarbeitung der Trauben, die es uns ermöglichen soll, noch individueller und präziser ausgewählte Lagen und auch Kleinst-Chargen zu verarbeiten. Gleichzeitig nutzen wir die Gelegenheit die Altsubstanz des Kellers zu modernisieren und integrieren natürliche Faktoren wie die Schwerkraft, um Arbeitsschritte einzusparen und so durch geringste Eingriffe Most und Maische zu schonen.

Der Spatenstich erfolgte bereits im Herbst des letzten Jahres und Bagger und Kran werden uns auch noch länger begleiten: Die Fertigstellung des gesamten Projektes ist für Ende des nächsten Jahres geplant.

Jeder einzelne Schritt ist dabei genauestens durchdacht und dient letztlich dem Ziel, immer bessere und authentischere Weine in die Flasche zu bringen.

Domäne Wachau
3601 Dürnstein 107
Tel:+43-(0)27 11-371
Fax:+43-(0)27 11-371-13
office@domaene-wachau.at


Öffnungszeiten der Vinothek:

April bis Oktober:
Mo-Sa: 10 bis 17 Uhr,
November bis März:
Mo-Fr: 10 bis 17 Uhr
(an Feiertagen geschlossen)