Wachau Panorama

100 Punkte für Riesling Trockenbeerenauslese Kellerberg

Die magische Zahl in der Weinwelt. Der Falstaff hat in seinem neuesten Guide unserer Riesling Trockenbeerenauslese vom Kellerberg 2015 die höchste Wertung verliehen.

100 Punkte sind das rare Maximum, verliehen von einem der renommiertesten Weinguides Europas. Peter Moser, Chefverkoster des Falstaff, ortet in seiner Kostnotiz auch all das, was man sich in einem Wein, genauer in einem Süßwein, wünschen kann: florale Noten und tiefe Frucht, feine Botrytiswürze, Urgesteinsmineralität und Salzigkeit sowie Eleganz, Finesse und gute Balance.
Kurz, ein Wein, der „ein facettenreiches Bukett“ bietet, das „minutenlang haften bleibt und für ein sehr langes Leben gebaut ist“, und welcher uns zum ersten Mal in der Weinguts-Geschichte 100 Punkte beschert.

Hier passte einfach alles zusammen: Sonne, Feuchtigkeit, perfekte Traubenreife, Balance. Ein Geschenk der Natur - der Rest basierte auf richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt und akribischer Handarbeit, in der Beere für Beere einzeln selektioniert wurde. Die Riesling Trockenbeerenauslese vom Kellerberg hat einmal mehr bewiesen, dass die Wachau nicht nur trockenen Smaragden, sondern auch großen Süßweinen optimale Voraussetzungen bietet.

Leider waren die Mengen sehr klein und die TBA ist bereits ausverkauft.

Domäne Wachau
3601 Dürnstein 107
Tel:+43-(0)27 11-371
Fax:+43-(0)27 11-371-13
office@domaene-wachau.at


Öffnungszeiten der Vinothek:

April bis Oktober:
Mo-Sa: 10 bis 17 Uhr,
November bis März:
Mo-Fr: 10 bis 17 Uhr
(an Feiertagen geschlossen)