Wachau Panorama

Stark im Kollektiv bei Falstaff & wein.pur

Eine Menge Anerkennung von wein.pur für unsere 2014er Serie und acht Federspiele mit 89 oder 90 Punkten beim alljährlichen Falstaff Federspiel-Cup.

Alles spricht vom Kollektiv und von geschlossenen Mannschaftsleistungen – wir auch.

2014 war ein demokratischer Jahrgang, der laut Falstaff Federspiel-Cup die Veltliner mit saftiger Textur (Kaiserberg 90 P.), einladender Frucht (Kollmitz 89 P.) und dezenter Würze (Pichlpoint 89 P.) ausgestattet hat. Den Rieslingen wurde Eleganz mit frischem Säurebogen (Loibenberg 90 P.), gelbe Pfirsichfrucht und Orangenzesten (Bruck 90 P.), Tropenfrucht (1000-Eimer-Berg 89 P.) und den Rosés florale Nuancen (Terrassen 89 P.) bescheinigt.

„Herausforderung angenommen und gewonnen“, meint dann auch Alexander Lupersböck von wein.pur zum Jahrgang 2014. Betont werden vor allem die punktgenaue Spiegelung der Terroirs („so schmeckt Urgestein“- Riesling Smaragd Achleiten), der satte Extrakt und die schöne Länge (Kollmitz) und das Maximum an Terroir (Salz, Wiesenkräuter, Steinobst) des Riesling Smaragd vom Kellerberg.

Domäne Wachau
3601 Dürnstein 107
Tel:+43-(0)27 11-371
Fax:+43-(0)27 11-371-13
office@domaene-wachau.at


Öffnungszeiten der Vinothek:

April bis Oktober:
Mo-Sa: 10 bis 17 Uhr,
November bis März:
Mo-Fr: 10 bis 17 Uhr
(an Feiertagen geschlossen)