Wachau Panorama

Falstaff: Sieg für Riesling Federspiel Steinriegl

Platz 1 beim Falstaff Federspiel-Cup 2018: Unser Riesling Federspiel von der Ried Steinriegl 2017 holte sich mit 92 Punkten den Cupsieg unter den Rieslingen.

Am Podest ganz oben steht unser Riesling Federspiel Ried Steinriegl 2017, in dem sich laut Falstaff „dunkle Mineralität, ein facettenreiches Bukett, gute Komplexität und eine finessenreiche Säurestruktur“ harmonisch zusammenfinden. Aber auch unsere anderen Federspiele liefern großartige Ergebnisse. Die beiden fast namensgleichen, aber doch ganz unterschiedlichen Grünen Veltliner von den Rieden Loibenberg und Liebenberg teilen sich exzellente 91 Punkte. Mit 90 Punkten punkteten die Rieslinge vom Loibenberg und 1000-Eimer-Berg, die Neuburger Sommelier-Edition, der Orts-Veltliner aus Dürnstein und die beiden Veltliner der Rieden Kollmitz und Kreuzberg.

Da unsere Federspiele, laut Falstaff, „einen Gradmesser für den Jahrgang darstellen“, darf man auf die Smaragde allemal gespannt sein.

Domäne Wachau
3601 Dürnstein 107
Tel:+43-(0)27 11-371
Fax:+43-(0)27 11-371-13
office@domaene-wachau.at


Öffnungszeiten der Vinothek:

April bis Oktober:
Mo-Sa: 10 bis 17 Uhr,
November bis März:
Mo-Fr: 10 bis 17 Uhr
(an Feiertagen geschlossen)

 
 

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärungen zur Kenntnis.